Essen mit allen Sinnen – Integrative Abenteuerfreizeit

Beschreibung & Besonderheiten

Schon mal selbst Brot gebacken, über dem Feuer gekocht oder Marmelade gemacht?

Wir wollen zusammen kochen, spielen, essen und Spaß haben. Gemeinsam entdecken wir unsere Nahrungsmittel mit allen Sinnen, denn Essen können wir nicht nur schmecken und riechen!

Ob bei einer Wildkräuter-Wanderung, dem Besuch bei den Bienen oder am Abend mit Stockbrot am Lagerfeuer, wir erfahren nicht nur viel über verschiedene Gerichte und Nahrungsmittel, wir wollen es auch selbst ausprobieren und erleben.

Unsere Blockhütte mit Stockbetten im Mehrbettzimmer wird zur gemütlichen Basis für spannende Abenteuer und zur Experimentier-Küche für leckeres Essen. Selbstgemachtes Knusper-Müsli zum Frühstück gibt viel Kraft für den Tag. Frisch gebackenes Holzofen-Brot mit leckerem Honig für Zwischendurch ist ein Highlight und das gemeinsam vorbereitete Abendessen vom Lagerfeuer rundet den Tag ab. Langeweile kommt bei diesem abwechslungsreichen Programm bestimmt nicht auf – doch Zeit zum Entspannen in den Ferien wird dir auch noch bleiben! Gemeinsam mit den (heil-)pädagogischen Mitarbeiter*innen und ausgebildeten Betreuer*innen werden wir die Woche gestalten.

Nachhaltig, regional, saisonal und vor allem selbst gemacht!

Zusätzliche Informationen

Anzahl der Tage - mehrtägig

Altersgruppe - 8-12

Übernachtung - ja

Inklusion - ja

Maximale Teilnehmerzahl - 12

Verfügbarkeit - ja

Beitrag pro Kind - 170

Verpflegung inklusive - ja

Abfahrtsort - Rothmühle 1, 82549 Königsdorf

 

Datum und Uhrzeit

Mo 29.08.22 - 14:00 bis
Fr 02.09.22 - 12:00
 

Ferienzeitraum

 

Veranstaltungskategorie