Jugendsiedlung Hochland

Als anerkannte Jugendbildungsstätte für den Bezirk Oberbayern und als eine vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz anerkannten und geförderten Umweltstationen übernehmen wir Verantwortung für die Umsetzung und Weiterentwicklung des Oberbayerischen Kinder- und Jugendprogramms.

Sie finden uns 45 km südlich von München am Alpenrand, nahe der Kurstadt Bad Tölz in einem Landschaftsschutzgebiet in unmittelbarer Nähe zur Isar.

Die Ferienfreizeiten bieten den jungen Menschen die Gelegenheit, eingebettet in eine Rahmengeschichte, Abenteuer zu erleben, sich selbst auszuprobieren, neue Freundschaften zu schließen, partizipativ mitzubestimmen und ihre Sommerferien zu genießen. Durch umwelt-, freizeit- und erlebnispa?dagogische Methoden und U?bungen wird die Natur aktiv erlebt. Langeweile kommt bei diesen abwechslungsreichen Programmen bestimmt nicht auf – doch Zeit zum Entspannen wird den Kindern und Jugendlichen auch noch bleiben.

Begleitet und betreut werden die Ferienmaßnahmen von qualifizierten pädagogischen Fachkräften und ausgebildeten Jugendleiter*innen nach den Standards des Bayerischen Jugendrings.

Zurzeit sind keine Veranstaltungen vorhanden.
Zurzeit sind keine Veranstaltungen vorhanden.
Zurzeit sind keine Veranstaltungen vorhanden.